[Rezension] „Katie: Leben für Ugandas Kinder“ von Katie Davis

Davis_Katie

© 2012 SCM Hänssler

Titel: Katie – Leben für Ugandas Kinder

Originaltitel: Kisses from Katie

Autor: Katie Davis mit Beth Clark

ISBN: 978-3-7751-5415-4

Verlag: SCM Hänssler

Erscheinungsdatum: 01.09.2012

Seiten: 288

Katie Davis ist 19 Jahre alt als sie alles aufgibt: ihre Familie, ihre Collegepläne, sogar ihre große Liebe. Sie lässt ihr komfortables Leben in den USA zurück, folgt dem Ruf Gottes und geht nach Uganda. Tief berührt von der hoffnungslosen Lage vieler Kinder dort, will Katie helfen und etwas verändern. Wieviel sie jedoch tatsächlich in Bewegung setzen kann, hätte Katie sich nie erträumen lassen. Heute ist sie Mutter von 13 Waisenmädchen und leitet ein Hilfswerk, das Hunderte von bedürftigen Kindern versorgt und es ihnen ermöglicht zur Schule zu gehen.

Katie: Leben für Ugandas Kinder ist ein wahnsinnig ermutigendes und herausforderndes Buch, das zutiefst berührt. Man stellt sich beim Lesen unweigerlich die Frage nach seiner eigenen Berufung.

Das Buch lässt einen ehrfürchtig zurück vor Gott, der ein einfaches Mädchen mit einem gehorsamen und folgsamen Herzen nimmt und dazu benutzt das Unmögliche zu schaffen. Wenn wir auf Gott hören und seinem Ruf folgen, kann und wird Er unendlich viel mehr tun, als wir erbitten oder erdenken können. Katie ist der Beweis dafür.

Unbedingt lesen!

Meine Bewertung:

4 Palmen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s