[Rezension] „Knautschzone“ von Mark Werner

Werner_Knautschzone

© 2011 rowohlt

Titel: Knautschzone

Autor: Mark Werner

ISBN: 978-3-86252-012-1

Verlag: rowohlt

Erscheinungsdatum: 01.09.2011

Seiten: 288

Verwaltungsangestellter Henny Hinkelberch träumt davon in L.A. als Rockstar groß rauszukommen. Diesen Traum möchte er wahrmachen, nachdem seine Freundin ihm eröffnet, dass sie schwanger ist: Henny ergreift die Flucht und macht sich auf den Weg zum Flughafen. Anstatt in L.A., landet er auf der Motorhaube von Natali. Und so beginnt eine schicksalshafte Nacht, in der beide ihr Leben überdenken und das ein oder andere Abenteuer erleben. Und am Ende kommt alles anders, als erwartet…

Knautschzone von Mark Werner ist ein humorvoll geschriebenes Buch. Der Autor springt zwischen der Gegenwart und Hennys Vergangenheit hin und her, was dem Leser zwar einen guten Einblick in Hennys Leben gibt. Aber leider wird der Lesefluß so arg unterbrochen und ich musste mich das ein oder andere Mal regelrecht dazu aufraffen, weiterzulesen. Anfangs war mir Henny, der seine schwangere Freundin Alexa einfach so sitzenläßt, noch sehr unsympathisch. Im Laufe des Buches hat sich das dann ein wenig geändert. Der letzte Teil hat mir persönlich am Wenigsten gefallen – besonders die Entwicklung in Bezug auf Alexa fand ich nicht sehr passend, auch wenn es mehrere Hinweise gab, die in diese Richtung gingen.

Das Buch ist leichte Kost für Zwischendurch. Es war an manchen Stellen wirklich lustig, aber ich hätte nichts verpaßt, wenn ich es nicht gelesen hätte. Zum Schluß noch etwas positives: Das Cover gefällt mir sehr und der Flexi-Einband ist total klasse! Dieses Format sollte es viel öfter geben.

Meine Bewertung:

3 Palmen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s