[Rezension] „Enthüllt“ von Dee Henderson

© 2014 Francke

© 2014 Francke

Titel: Enthüllt

Originaltitel: Full Disclosure

Autor: Dee Henderson

ISBN: 978-3-86827-425-7

Verlag: Francke

Erscheinungsdatum: 01.01.2014

Seiten: 496

 

Der FBI-Agent Paul Falcon ermittelt schon seit Jahren in einem wichtigen Fall. Als die Polizistin Ann Silver ihm Informationen überlässt ohne eine Gegenleistung zu erwarten, kommt es endlich zum Durchbruch im „Ladykillerin“ Fall. Paul ist fasziniert von Ann, die jeder zu kennen scheint: seine Kollegen beim FBI, CIA-Agenten, US Marshals und soger der ehemalige Vizepräsident. Sie alle vertrauen ihr zutiefst. Bald jagt Paul nicht nur nach der Auftragskillerin, sondern versucht auch hinter Anns geheimnisvolle Fassade zu blicken.

Enthüllt ist ein spannender christlicher Thriller, den man gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Die detailierten Beschreibungen der Ermittlungen des FBI sind sehr interessant. Trotzdem die Geschichte sehr detailreich ist, wird es nie langatmig. Im Gegenteil, die Spannung steigert sich mit jedem Kapitel. Auch die persönliche Ebene kommt nicht zu kurz und man wird in den Bann der sich bahnenden Liebesgeschichte gezogen. Der christliche Glaube spielt bei beiden Protagonisten eine große Rolle und es ist Dee Henderson gelungen, diesen einfühlsam und authentisch in die Geschichte einfliessen zu lassen. Es gibt natürlich auch einige unerwartete Wendungen und so bleibt Enthüllt bis zum Ende spannend.

Ein interessanter und für mich amüsanter Aspekt war die clevere Eigenwerbung für die O’Malley Buchreiche der Autorin, die in der Geschichte prompt Ann zugeschrieben wurde.

Mir hat dieses Buch wirklich gut gefallen und ich empfehle es uneingeschränkt weiter. Auch wenn es nicht ganz für 5 Sterne gereicht hat, ist Enthüllt ein wohltuendes Lesevergnügen.

Hier findest Du eine Leseprobe.

Meine Bewertung:

4 Palmen

Advertisements

2 Gedanken zu „[Rezension] „Enthüllt“ von Dee Henderson

  1. Pingback: März Rückblick / March wrap-up | Im Lesefieber!

  2. Pingback: [Rezension] „Zum Schweigen gezwungen“ von Dee Henderson | Im Lesefieber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s