[Rezension] „Nachfolge Total“ von Mark Batterson

© 2015 SCM R.Brockhaus

© 2015 SCM R.Brockhaus

Titel: Nachfolge Total

Originaltitel: All In

Autor: Mark Batterson

ISBN: 978-3-417-26627-6

Verlag: SCM R. Brockhaus

Erscheinungsdatum: 07.09.2015

Seiten: 256

 

 

 

Der Klappentext sagt:

Jesus hat uns eingeladen, ihm zu folgen. Aber manchmal drehen wir den Spieß um…

Bestseller-Autor Mark Batterson zeigt mit Humor und Herzblut die Gründe für unser oft so wohltemperiertes, aber wirkungsloses Glaubensleben. Wer mit Gott auf Nummer sicher geht und sich ihm nur halbherzig anvertraut, erlebt nur eines ganz sicher: Er verpasst das Abenteuer voller Wunder, wahrem Leben, Weisheit und Wachstum, zu dem Jesus seine Nachfolger berufen hat. Dabei ist der Weg zurück nur eine Entscheidung weit entfernt: Setzen Sie für ihn alles auf eine Karte – und gewinnen! Denn immer noch gilt: Alles ist möglich, weil mit Gott nichts unmöglich ist.

Nachfolge Total ist ein sehr herausforderndes Buch. Mark Batterson schreibt nicht lange um den heißen Brei herum: Er kommt schnell und direkt zum Kern der Sache. Bereits das erste Kapitel mit gerade mal zwei Seiten hat es ganz schön in sich. Der Autor fordert seine Leser das ganze Buch über dazu heraus aktiv zu werden. Man kommt beim Lesen nicht umhin, sich und sein Verhalten zu hinterfragen. So hinterlässt das Gelesene zwar mitunter ein etwas ungemütliches Gefühl, das aber wiederum als Motivation zur totalen Nachfolge Jesu genutzt werden kann.

Zwei kleine Kritikpunkte seien noch erwähnt: Leider wiederholt der Autor sich immer mal wieder. Auch wird Lesern seiner vorherigen Bücher einiges sehr bekannt vorkommen. Manche Beispiele, die der Autor zur Veranschaulichung herangezogen hat, empfand ich als eher unpassend. Darüber lässt sich jedoch weitgehend hinweglesen und es spricht dem Rest des Buchs auch nichts ab.

Mark Batterson gibt in Nachfolge Total sehr viele und gute Gedankenanstöße. Ich hätte mir vielleicht ein paar mehr Vorschläge zur praktischen Umsetzung gewünscht.

Nachfolge Total ist kein Buch, das man auf die leichte Schulter nehmen kann. Es fordert heraus und motiviert, es regt zum Nachdenken und Umdenken an. Und es wirkt noch lange nach…

„Es ist an der Zeit, alles auf eine Karte zu setzen und alles zu geben für den, der alles in allem ist.“ – Mark Batterson

Hier findest Du eine Leseprobe.

Meine Bewertung:

4 Palmen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s