[Rezension] „Der Preis meines Glaubens“ von Ali Husnain mit J. Chester

Titel: Der Preis meines Glaubens Originaltitel: The Cost – My Life on a Terrorist Hit List Autor: Ali Husnain mit J. Chester ISBN: 978-3-76554-308-1 Verlag: Brunnen Verlag Erscheinungsdatum: 04.01.2017 Seiten: 272       Ali Husnain führt in seinem Heimatland Pakistan ein privilegiertes Leben. Er wächst im Wohlstand in einer hochgeachteten muslimischen Familie auf, deren Stammbaum bis zum Ursprung des […]

[Rezension] „Mit Gott die Welt verändern“ von John Eldredge

Titel: Mit Gott die Welt verändern Originaltitel: Moving Mountains Autor: John Eldredge ISBN: 978-3-76550-972-8 Verlag: Brunnen Verlag Erscheinungsdatum: 04.01.2017 Seiten: 256       Bestseller-Autor John Eldredge nimmt sich in seinem neuesten Buch Mit Gott die Welt verändern des „richtigen“ Betens an. Mit zahlreichen Beispielen aus der Bibel sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Eldredge, wie Gebet funktioniert. Des […]

[Rezension] „The Couple Next Door“ von Shari Lapena

Titel: The Couple Next Door Originaltitel: The Couple Next Door Autor: Shari Lapena ISBN: 978-3-7857-2585-6 Verlag: Bastei Lübbe Erscheinungsdatum: 16.03.2017 Seiten: 352       Anne und Marco Conti sind zu einer Dinnerparty bei ihren Nachbarn eingeladen. Kurzfristig sagt ihr Babysitter ab. Da sie gleich nebenan wohnen, entschließen sie sich, dennoch zur Party zu gehen. Sie nehmen das […]

[Rezension] „Wer Hoffnung sät“ von Chris Fabry

Titel: Wer Hoffnung sät Originaltitel: Dogwood Autor: Chris Fabry ISBN: 978-3-95734-186-0 Verlag: Gerth Medien Erscheinungsdatum: 16.01.2017 Seiten: 384     Der Klappentext sagt: Karin ist mit einem Pastor verheiratet, hat drei Kinder und lebt in der Kleinstadt Dogwood, West Virginia ein nettes Leben. Doch das seltsam distanzierte Verhalten ihres Mannes irritiert sie mehr und mehr. Ruthie, eine ältere Frau aus […]

[Rezension] „Alleine bist du nie“ von Clare Mackintosh

Titel: Alleine bist du nie Originaltitel: I See You Autor: Clare Mackintosh ISBN: 978-3-404-17470-6 Verlag: Bastei Lübbe Erscheinungsdatum: 13.01.2017 Seiten: 448       Nach einem ganz gewöhnlichen Tag im Büro befindet Zoe Walker sich auf dem Heimweg in der U-Bahn, als sie in der Tageszeitung eine Kontaktanzeige mit einem Foto von sich entdeckt. Alles deutet auf eine […]

[Rezension] „Stacheln in der Partnerschaft“ von Jörg Berger

Titel: Stacheln in der Partnerschaft Autor: Jörg Berger ISBN: 978-3-86827-612-1 Verlag: Francke Erscheinungsdatum: 01.09.2016 Seiten: 192 Mit Illustrationen von Thees Carstens.       Im neuesten Teil der Stachel-Reihe widmet Psychotherapeut und Paartherapeut Jörg Berger sich den Stacheln in der Partnerschaft. Einfühlsam und anschaulich zeigt er, wie man unnötige Verletzungen verhindern kann. Hierzu stellt der Autor in der Einleitung […]

[Rezension] „Die Kaminski-Kids: Der Selfie-Betrüger“ von Carlo Meier (Die Kaminski-Kids-Reihe Band 17)

Titel: Die Kaminski-Kids: Der Selfie-Betrüger Autor: Carlo Meier Illustrator:  Matthias Leutwyler ISBN: 978-3-03848-100-3 Verlag: fontis Verlag Erscheinungsdatum: 08.09.2016 Seiten: 176 Altersempfehlung: ab 9 Jahren Reihe: Die Kaminski-Kids Band 17   Simon Kaminski wird beschuldigt bei der Mathe-Prüfung mit Hilfe eines Handys betrogen zu haben. Alles spricht gegen ihn und wenn er seine Unschuld nicht beweisen kann, muss er das Schuljahr wiederholen. Ein […]

[Rezension] „Zurück“ von Fabian Vogt

Titel: Zurück Autor: Fabian Vogt ISBN: 978-3-8650-895-8 Verlag: Brendow Verlag Erscheinungsdatum: 15.08.2016 Seiten: 256         Anstatt den Jahrtausendwechsel mitzuerleben, reist Altphilologe Maximilian Temper unerwartet ein Jahr in der Vergangenheit. Es soll der Beginn eines ganz besonderen Abenteuers sein: Von nun an wacht er jeden Tag ein Jahr früher wieder auf. Verzweifelt macht Max sich auf […]

[Rezension] „Wer Furcht sät von Tony Parsons (Max Wolfe-Reihe Band 3)

Titel: Wer Furcht sät Originaltitel: The Hanging Club Autor: Tony Parsons ISBN: 978-3-404-17442-3 Verlag: Bastei Lübbe Erscheinungsdatum: 11.11.2016 Seiten: 320 Reihe: Max Wolfe-Reihe Band 3   Der Klappentext sagt: In London macht eine Bürgerwehr, der Club der Henker, Jagd auf böse Menschen – auf Pädophile, Mörder, Hassprediger – und erhängt sie. Mit diesen Fällen von Lynchjustiz beginnen für […]

[Rezension] “Das Ende vom Ich” von Kyle Idleman

Titel: Das Ende vom Ich Originaltitel: The End of Me Autor: Kyle Idleman ISBN: 978-3-417-26785-3 Verlag: SCM R. Brockhaus Erscheinungsdatum: 01.08.2016 Seiten: 208       In seinem neuesten Buch, Das Ende vom Ich, zeigt Pastor und Autor Kyle Idleman, wie wir ein erfülltes Leben nach Gottes Grundsätzen leben können. Hierzu nimmt er die Seligpreisungen der Bergpredigt unter […]